Blog

Buch-Tipp: „Neue Jazz-Harmonielehre“ (Frank Sikora)

Eines der wenigen Bücher, die ich zum Thema Jazz und Improvisation empfehle, ist „Neue Jazz-Harmonielehre“ von Frank Sikora. Auf 605 Seiten erhält man eine umfassende Einführung in Jazz-Harmonik und Improvisation. Das theoretische Wissen wird an zahlreichen Beispielen berühmter Stücke und Soli demonstriert. Außerdem wird großen Wert auf die praktische Anwendung des erlernten Wissens gelegt. Dies unterscheidet das Buch von vielen anderen Werken zum Thema Jazz. Auf zwei beigefügten CDs finden sich weitere Kapitel als PDF, die nicht ins Buch gepasst haben, so wie zahlreiche Hörbeispiele und Begleit-Tracks, eingespielt von namhaften Musikern.

Für 39€ erhält man nirgendwo sonst so eine Fülle an Material zum Thema Jazz-Improvisation.