Blog

Zu Ehren von Johann Sebastian Bach

Aus Anlass des 334. Geburtstages von Johann Sebastian Bach hat Google eine Seite (https://www.google.com/doodles/celebrating-johann-sebastian-bach)erstellt, auf der man eine Melodie in Notenform eingeben kann, die dann automatisch im Bach-Stil harmonisiert wird. Grundlage dazu ist ein Algorithmus, der mit 306 Stücken Bachs trainiert wurde.