Blog

App-Tipp Klavierunterricht: Anytune

Heute möchte ich kurz eine der wichtigsten Apps für meinen Klavierunterricht und meine musikalische Tätigkeit vorstellen: Anytune.

Mit dieser App kann man beliebige Audiodateien unabhängig voneinander im Tempo und in der Tonhöhe verändern. Außerdem lassen sich Positionsmarkierungen setzen (z.B. Strophe, Refrain usw.) und anhand einer Wellenformdarstellung scrollt man sehr genau und schnell zur gewünschten Position im Song. Es gibt noch viele weitere Features, wie z.B. das Loopen eines Abschnittes, z.B. zu Übezwecken.

Die App ist erhältlich für iOS in einer kostenlosen Basisversion und einer kostenpflichtigen Pro-Version, außerdem für Mac OS.

Für Windows-Nutzer empfehle ich Transcribe!. Für Android gibt es ebenfalls eine Reihe ähnlicher Apps, welche ich leider noch nicht ausreichend testen konnte.